neumeier

Baueinsatz vom 19.06.2021

Folgende geplante Arbeiten sind durchgeführt worden:

  • im OG wurde der verbliebene Boden für die Ausmauerungen freigelegt
  • ein 2. Team hat diese Öffnung dann ausgemauert (siehe Bilder vom Teil 1 dieser Arbeit unter 78. und 79. Arbeitseinsatz vom 20. und 27.02.21)
  • desweiteren wird die Flurwand wieder ein Stück weiter verputzt
  • Hölzer für die Pavatex-Platten werden an den Wänden im OG montiert
  • im großen Raum im EG sind die Zwischenräume der Balken verputzt
Posted by neumeier in Baueinsatz

Baueinsatz vom 12.06.2021

Ein Teil der heutigen Arbeiten bestand in der Vorbereitung der Wiese für den Freiluftgottesdienst am Sonntag (mähen, Gras wegbringen).

In das OG kommt man heute als Besucher nicht! Der Treppenhausumbau hat begonnen – eine schwere und nicht ganz einfache Herausforderung. Die Treppe vom OG zum DG wird abgebaut. Im großen Raum im OG wird der Holzunterbau für die Holzfasermatten montiert. Die Pavatex-Platten, die dann an der Wand montiert werden, bieten einen hochwertigen Dämmschutz gegen Kälte.

Posted by neumeier in Baueinsatz

Baueinsatz vom 29.05.2021

In der vergangenen Woche wurde wieder mal Sondermüll entsorgt (Eternitplatten zum Frank-Schotter nach Dietfurt, Teerpappe und Kaminziegel zur Fa. Ernst nach M-Berolzheim).

Am Samstag feierte Martin R. seinen 49. Geburtstag auf der Baustelle. Es wurde aber nicht nur gefeiert und geschlemmt sondern auch gearbeitet.

Im OG wurde der Fußboden gebrettert und im Nebenraum OG der alte Boden entfernt.

Es folgte eine Woche Pause zugunsten der „Freizeit Dahoam“; dazu wünscht Wolfgang M. bedankte sich für den intensiven Einsatz und wünschte allen eine gute Zeit.

Posted by neumeier in Baueinsatz

Baueinsatz vom 22.05.2021

Draußen wird heute der Abfalltransport geplant. Eternitplatten, Eisenträger, alte Kaminsteine und Teerpappe müssen fachgerecht entsorgt werden. Das Beladen ist mit dem Gelenklader kein Problem. Die Jugend hat währenddessen eine kurze Pause im Mountainbike-Paradies der Hügel und Hänge im Garten.

  • im EG wird heute Putz an den Wänden der Gefache angebracht.
  • auch im OG wird fleißig weiter verputzt; jeden Samstag wird wieder eine Wand fertig; nach 2 – 3 Stunden kann gefilzt und das Gefache gereinigt werden; hier gilt das Prinzip V-E-N-Ü (vormachen, erklären, nachmachen, üben); so wird die Jugend mit einbezogen
  • die Bretter am Boden im großen Raum liegen erstmal zum Arbeiten (noch nicht die endgültige Version) ; heute werden hier am Rand die Wandlöcher ausgemauert
  • die Wand im OG ist um einiges schmaler als die untere Bruchsteinmauer; um die Breite auszugleichen wurde ein Balken eingelegt, der die Bodenbalken trägt; die Zwischenräume zwischen diesen Balken werden ausgemauert, um eine einheitliche Höhe zu bekommen; ein Bild vom Deckenbereich aus dem EG aufgenommen zeigt, wo von oben ausgemauert wird
  • der Putz an den Wänden im großen Raum weist trotz Streckmetall leichte Risse auf; diese werden jedoch demnächst durch eine zusätzliche Dämmschicht verdeckt; wenn Holz und Metall sich treffen, ist es normal, dass die Materialien arbeiten und Risse bekommen
  • in den Nebenräumen des EG sieht es noch recht wild aus.
Posted by neumeier in Baueinsatz

Baueinsatz vom 15.05.2021

  • Im Untergeschoss wird heute eine schwarze Teer-schicht mit einem Presslufthammer von der Wand entfernt. Die Schicht war in dem früheren Kühlraum ein Feuchtschutz. Die Stimmung ist aber bei Dietmar W. und seiner Tochter trotz der mühevollen Arbeit gut
  • an weiteren Wänden im UG wird alter Putz abgeklopft und Nägel werden aus den Brettern herausgezogen
  • im OG stehen heute sehr staubige Arbeiten an; der Fußboden im großen Raum wird aufgenommen; aus den Balken werden die Nägel entfernt; in Handarbeit wird der Dreck bis auf den Lehmgrund herausgeschaufelt; dieser Raum ist für alle, die mitarbeiten und sich einbringen, eine Herzensangelegenheit, denn nur so können exakte und ordentliche Arbeiten ohne Kosten erledigt werden; der lose Dreck wird später als Bauschutt entsorgt; zwischen die gesäuberten Balken kommt später eine Cellulosefüllung wie im DG
  • die Ränder werden in einer gesonderten Aktion später ordentlich ausgemauert
  • die 2. Raumhälfte ist schon gesäubert; hier wurden provisorisch Bretter verlegt, die aber später dann gegen die – dem Brandschutz entsprechende  – ausgetauscht werden; nach der Auffüllung werden sie mit der vorgeschriebenen Bretterhöhe belegt
  • im DG ist die „Einhausung“ abgeschlossen
  • zur halbwegs trockenen Lagerung der Materialien wurde ein Zelt aufgestellt
Posted by neumeier in Baueinsatz