Tag: 31. Oktober 2020

Baueinsatz vom 31.10.2020

  • da die Decke „Strich-für-Strich“ gereinigt werden muss, ist die Arbeit sehr aufwändig. Der jeweilige Arbeiter ist wie ein Astronaut gut „eingekleidet“, um dem Sand nicht ausgeliefert zu sein. Die Arbeit über Kopf ist sehr anstrengend, deshalb wird regelmäßig durchgewechselt. Aus den Fenstern qualmt es, aber es ist kein Rauch sondern Sand. Für die Reinigung werden Unmengen von Sand benötigt. Deshalb wird der versprühte Sand wieder aufgesammelt und ein zweites Mal verwendet. In dem Raum sieht es auf dem Boden aus wie in einem Sandkasten.
  • im OG wird das Streckmetall angespritzt und dann verputzt, hilfreich ist eine Verputzmaschine, die den Putz in feiner Schicht aufbringt; danach wird abgezogen; herabgefallener Putz wird sofort entfernt und auch die Werkzeuge werden sofort gereinigt.

In der momentanen Lock-Down-Situation durch Corona ist für weitere Arbeiten am Bau folgende Info vom LRA gekommen:

„Versammlungen und erforderliche Arbeiten im Rahmen eines Ehrenamtes sind in der aktuellen Verordnung priviligiert.“

Das heißt, die Bauhelfer können unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes in ähnlicher Weise weiterarbeiten wie bisher. Darum wird nun ein entsprechendes Konzept erstellt.

Bilder
Posted by neumeier in Baueinsatz