Tag: 24. Oktober 2020

Baueinsatz vom 24.10.2020

  • im OG wird die Wand von einem Team angespritzt; nicht nur die Wände bekommen etwas ab sondern auch die Kleidung!
  • das „Jugendteam“ schneidet Streckmetall zu; das wird auf die angespritzten Wände geschraubt, um Halt für den weiteren Wandaufbau zu bekommen (kleine Videosequenz dazu); an einer Wand sieht man kein Streckmetall mehr – sie ist schon verputzt
  • nicht nur die Kleidung muss immer wieder gewaschen werden, auch Werkzeug und Maschinen brauchen Reinigung, Wartung und Pflege
  • der hintere Teil des großen Raumes im OG bekommt an der Decke einen anderen Aufputz und wird nicht verbrettert
  • die Decke des Treppenaufganges zum Dach hin ist noch nicht ganz geschlossen, da man noch nicht weiß, wie sich der Treppenaufgang gestaltet; auch zum Dachspitz hin sind noch Öffnungen da
  • hier oben sind inzwischen die alten vermoderten und verkohlten Balken ausgetauscht; einige im Dachbereich sind verstärkt

Für alle Probleme sind bis jetzt Lösungen gefunden worden; die bisherigen Materialkosten halten sich mit geschätzten 2.000 – 3.000 € in guten Grenzen; die meisten Kosten verursacht „die Arbeit“ – und die ist bis jetzt „nicht umsonst“ aber „kostenlos“

Bilder

Posted by neumeier in Baueinsatz