Tag: 28. November 2020

Baueinsatz vom 28.11.2020

Trotz knackigen Temperaturen – aber bei blauem Himmel und Sonnenschein – haben sich wieder 12 Arbeiter eingefunden, die heute u. a. die neuen Fenster einbauen wollen.

Bis zum Mittag sind bereits 6 Fenster im EG gesetzt.

Gut, dass es für alle Arbeiten Fachleute in der Gemeinschaft gibt. Die Außentür zur Südseite soll auch noch gesetzt werden.

Im OG ist für den Fenstereinbau alles vorbereitet.

Damit im und am Bau auch im Winter weitergearbeitet werden kann, wird eine mobile Heizung installiert. Dazu wird ein alter Bienenanhänger umfunktioniert; er kann dann dahin gezogen werden, wo er benötigt wird. Im Hänger wird alles isoliert. Später werden dann von dieser Heizstelle aus Heizschläuche verlegt und im Haus verteilt. So ist es immer warm und friert nicht aus, und es sind angenehme Rahmenbedingungen für den Innenausbau geschaffen.

Im EG wird im hinteren Raum der Boden um ca. 40 cm ausgehoben. Man denkt, Schatzgräber sind am Werk. Das gesamte Haus wurde bei der Erstellung auf den gewachsenen Boden gestellt – ohne Fundament. Das wird nun ergänzt, und der Boden wird auf das gleiche Niveau wie der vordere Bereich gebracht.

Posted by neumeier in Baueinsatz