Tag: 15. Mai 2021

Baueinsatz vom 15.05.2021

  • Im Untergeschoss wird heute eine schwarze Teer-schicht mit einem Presslufthammer von der Wand entfernt. Die Schicht war in dem früheren Kühlraum ein Feuchtschutz. Die Stimmung ist aber bei Dietmar W. und seiner Tochter trotz der mühevollen Arbeit gut
  • an weiteren Wänden im UG wird alter Putz abgeklopft und Nägel werden aus den Brettern herausgezogen
  • im OG stehen heute sehr staubige Arbeiten an; der Fußboden im großen Raum wird aufgenommen; aus den Balken werden die Nägel entfernt; in Handarbeit wird der Dreck bis auf den Lehmgrund herausgeschaufelt; dieser Raum ist für alle, die mitarbeiten und sich einbringen, eine Herzensangelegenheit, denn nur so können exakte und ordentliche Arbeiten ohne Kosten erledigt werden; der lose Dreck wird später als Bauschutt entsorgt; zwischen die gesäuberten Balken kommt später eine Cellulosefüllung wie im DG
  • die Ränder werden in einer gesonderten Aktion später ordentlich ausgemauert
  • die 2. Raumhälfte ist schon gesäubert; hier wurden provisorisch Bretter verlegt, die aber später dann gegen die – dem Brandschutz entsprechende  – ausgetauscht werden; nach der Auffüllung werden sie mit der vorgeschriebenen Bretterhöhe belegt
  • im DG ist die „Einhausung“ abgeschlossen
  • zur halbwegs trockenen Lagerung der Materialien wurde ein Zelt aufgestellt
Posted by neumeier in Baueinsatz