Monat: November 2019

Baueinsatz vom 30.11.2019

Andacht zu Galater 6, Vers 10

Als wir denn nun Zeit haben, so lasset uns Gutes tun an jedermann, aller-
meist aber an des Glaubens Genossen

  • Wandverkleidung in der ehemaligen Disco entfernt
  • Deckenverkleidung im hinteren Bereich untere Etage entfernt
  • zum Mittagessen sitzen alle in der „alten Küche“ der Gaststube
  • die Böden liegen oft dreilagig übereinander
  • eine staubige Angelegenheit; der Staub ist auch auf den Fotos zu sehen

Continue reading →

Posted by neumeier in Baueinsatz, Umbau Rialto, 0 comments

Baueinsatz vom 16.11.2019

Andacht zu Apostelgeschichte 1, 8 Zeuge für Jesus sein

Aber ihr werden den Heiligen Geist empfangen und durch seine Kraft
meine Zeugen sein in Jerusalem und Judäa, in Samarien und auf der
ganzen Welt.

  • Holzverkleidungen werden entfernt
  • Rialto und ehemalige Wirtschaft wird entkernt; Inneneinrichtung wird entfernt
  • Im Team herrscht ein gutes Miteinander (Männer und Frauen, Väter und Söhne)

Continue reading →

Posted by neumeier in Baueinsatz, Umbau Rialto, 0 comments

Baueinsatz vom 09.11.2019

Andacht zu Kolosser 2, 6 -7

Ihr habt Christus Jesus, den Herrn, angenommen. Richtet also Euer Leben
an IHM aus!
Ihr seid doch in IHM verwurzelt und gründet Euch als Gemeinde ganz
auf IHN. Ihr werdet gefestigt durch den Glauben, so wie er Euch gelehrt
wurde – und habt allen Grund zu überschwänglicher Dankbarkeit

  • in der alten Gaststätte Holzverkleidung entfernt; oh Wunder: darunter kommen Fliesen zum Vorschein
  • Sitzgruppe in der Disco abgebaut; Spiegelflächen entfernt
  • Altbau bleibt bestehen, wird nicht abgerissen; auch die Holzdecke bleibt und wird abgestrahlt
  • Altbau aus dem 16. Jahrhundert muss stehenbleiben, der Neubau Ende 18./Anfang 19. Jahrhundert kann weg! Grenze ist der Übergang Rundbogen im Gang; im Obergeschoss bleiben die ersten zwei Räume links und rechts

Continue reading →

Posted by neumeier in Baueinsatz, Umbau Rialto, 0 comments

Baueinsatz vom 02.11.2019

Der Rückbau beginnt mit einer Andacht zu Psalm 127,1

Wenn der Herr nicht das Haus baut,
dann sind alle Mühen der Bauleute umsonst.
Wenn der Herr nicht die Stadt bewacht,
dann wachen die Wächter vergeblich.
Anschließend wird mit dem Rückbau begonnen.

  • Tapeten werden entfernt
  • Böden werden herausgenommen
  • Türen entfernt
  • Schankraumtheke abmontiert
  • Heizkörper abgesägt (die Schrauben ließen sich nicht mehr lösen)
  • Strom im Altbau abgestellt, da viele Steckdosen, Schalter … nicht mehr sicher sind und Alexander H. und Dietmar W. Unfällen vorbeugen wollen; Nachteil: viele Räume liegen auch bei Tage völlig im Dunkeln

Continue reading →

Posted by neumeier in Baueinsatz, Umbau Rialto, 0 comments